Über mich

Ich wurde 1972 in Wien geboren. Nach Beendigung meines Architekturstudiums an der Universität für angewandte Kunst machte ich mehrjährige Ausbildungen in Geomantie (bei Marko Pogacnik, Johanna Markl und Stefan Brönnle), Shiatsu (Naikido Zentrum, Wien) und Kinesiologie (3 in 1 Concepts, Touch for Health).

 

Seit 1997 bin ich selbstständig als Coach tätig. Während ich noch in Architekturbüros arbeitete, begann ich, geomantische Beratungen für Häuser und Grundstücke durchzuführen. Dabei überraschte es mich sehr, wie viel mir die Räume der Menschen über ihre Bewohner erzählten. Über ihre Stärken, Blockaden und Träume. Wenn ich diese Einsichten dann mit den Menschen teilte, ergaben sich oft sehr berührende Gespräche. In der Folge entwickelte ich daraus eine eigene Form emotionaler Prozessarbeit, bei der Aufstellungen eine wichtige Rolle spielten. Feedback zu meiner Arbeit können Sie unter Referenzen finden.

 

Nicht jeder Mensch möchte zu einem Coach gehen bzw. kann sich einen leisten. Kann das Lesen von Büchern auch heilen und begleiten? Seit 2011 schrieb ich dazu Bücher und Kartensets zur Heilkraft von Pflanzen. Zuletzt kam ein Buch mit Kurzgeschichten und ein Roman hinzu. Mehr zu meinen Publikationen findet sich unter www.julia-gruber.jimdofree.com

 

 Abonnieren Sie meinen Youtube-Kanal, um die neuesten Videos von mir zu sehen oder treffen Sie mich auf Facebook!